GROßHANDELSDIENSTLEISTUNGEN
MIT WAREN AUS HOLZ

Durch langjährige Kontakte und Erfahrung Ihr kompetenter Partner.

Beste Verbindungen zu Rohstofflieferanten sowie eine durchweg positive Zusammenarbeit in der Branche ermöglicht es uns die geforderten einzelnen Sägerestholzqualitäten in der benötigten Menge termingerecht beim Kunden anzuliefern.

Hierbei spielt die Logistikoptimierung und die Vermeidung von unnützem und teurem Holztourismus wo sich identische Qualitäten auf der Autobahn begegnen die größte Kosteneinsparung.

Der Energiegehalt bzw. die Ausbeute der Rohstoffe hat ebenso eine bedeutende Rolle. Nur so können echte Preisvergleiche bzw. Kalkulationsgrundlagen geschaffen werden.

Unser Lieferantenstamm sind Sägewerke, Energieholzproduzenten sowie mobile und stationäre Holzhackanlagen.

Als Restholzvermarkter bewegen wir pro Jahr weit über 550.000 Schüttraummeter überwiegend Nadelholz der Holzarten Fichte und Tanne aus regionalen und zertifizierten Wäldern. Das sind weit über 6.000 große LKW-Ladungen in Mittel- und Süddeutschland.

Zu unseren Kunden im EU - Bereich zählen alle namhaften Abnehmer der Zellstoff-, Papier-, Holzwerkstoff-, Pelletindustrie, Kommunen sowie Biomasseanlagen. Stoffliche und Thermische Verwertungen. Hier haben wir überall mit gebündelten Mengenkontrakten Langfristlieferverträge.

  Die Hauptsortimente sind:
   
. Hackschnitzel ohne Rinde in
  Zellstoffqualität und TMP-Qualität
. Hackschnitzel in Rinde
. Sägespäne / Sägemehl
. Hobelspäne;
. Fräs- und Schälspäne;
. Kappholz
. Rinde
. Gebrauchtholz A 1 - A2
. Industrieholz lang und Abschnitte

.

 

Stammholz